Covid: +277 Fälle in Südtirol

Bereits 6.355 Personen in Quarantäne

(ANSA) - BOZEN, 24 OTT - In den vergangenen 24 Stunden wurden 2.209 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht. Dabei wurden 277 Neuinfektionen festgestellt. Gestern betrug der Anstieg 269. Die Zahl der Covid-Patienten in den normalen Krankenhausabteilung ist von 112 auf 102 gesunken, dafür ist jene in den Privatklinken von 10 auf 31 gestiegen. Die Zahl der Intensivpatienten beträgt weiterhin 12. Die Zahl der Personen in Quarantäne ist in den letzten 24 Stunden von 6.055 auf 6.355 gestiegen. (ANSA).
   

    RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

    Video ANSA


    Videonews Alto Adige-Südtirol

    Vai al Canale: ANSA2030
    Vai alla rubrica: Pianeta Camere



    Modifica consenso Cookie