Covid: 5 Tote und 564 neue Fälle in Südtirol

465 Krankenhauspatienten und 15750 Südtiroler in Quarantäne

(ANSA) - BOZEN, 16 FEB - Fünf Todesfälle, 564 neue Covid-Fälle und 465 Krankenhauspatienten: Dies sind die Hauptdaten des neuesten Covid-Berichts des Südtiroler Sanitätsbetriebs. In den letzten 24 Stunden wurden 2231 PCR-Abstriche und 9998 Antigen-Tests durchgeführt, wobei 157 PCR- und 407 positive Antigen-Abstriche verzeichnet wurden. In den normalen Krankenstationen befinden sich 258 Patienten, in Privatkliniken 163 und auf der Intensivstation 44. Derzeit sind sich 15750 Südtiroler in Quarantäne. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere



Modifica consenso Cookie